Glasfasernetz in Deutschland

Was steigert die Take-Up Rate?

12. Juni 2024, 17:30 Uhr: PwC Eclipse in Düsseldorf

Bitte
Scrollen

"

TEC-VERANSTALTUNG

Glasfasernetz in Deutschland – Was steigert die Take-Up Rate?

Die Take-Up Rate ist eine der zentralen Kennzahlen für die Glasfaser ausbauenden Unternehmen. In der Marktanalyse23 konnte ein Wert von 49% – und damit geringfügig unter dem europäischen Durchschnitt – ermittelt werden. Das heißt, knapp die Hälfte der bereitgestellten Glasfaseranschlüsse konnte in den „Activated Modus“ überführt werden.

Je nach Ausbaugebiet, kann dieser Wert erheblich schwanken! In der Branche gibt es eine große Diskussion, auf welche Weise die Akzeptanz für Glasfaser verbessert werden kann.

Gemeinsam möchten wir mit Ihnen und unseren Experten diskutieren:

 

  • Welche Maßnahmen steigern die Akzeptanz von Glasfaser – was hat sich bewährt, was nicht?
  • Was kann die Branche gemeinsam anstoßen, um mehr eine positive Zustimmung zur Glasfaserversorgung zu bekommen?
  • Welchen Beitrag sollten Politik, Medien und Verbände leisten?

Wie immer werden Sie Gelegenheit haben, sich mit Branchenführern auszutauschen und wertvolle Einblicke in die aktuellen Strategien der Branche zu erhalten. Seien Sie mit dabei und sichern sich Ihr Ticket

Sprecher

Mann mit Namensschild lächelt.
Christoph Völkel
Country CEO
GlobalConnect
Lächelnder Mann mit Brille und Anzug.
Dr. Claus van der Velden
CFO
NetCologne
Porträt eines lächelnden Mannes mit Anzug.
Dr. Peer Lodbrok
Director Wholesale
PŸUR | Tele Columbus
Lächelnde Frau im Business-Outfit.
Dr. Vesta von Bossel
Partnerin
PwC Deutschland
Mann im Büro blickt nachdenklich.
Marc Doerenkamp
Prokurist/Leiter Sales
Deutsche GigaNetz GmbH
Mann im Anzug lächelt vor unscharfem Hintergrund.
Ruben Queimano Alonso
CCO
Deutsche Glasfaser
Lächelnder Mann in Anzug mit Brille

Prof. Dr. Jens Böcker

Moderation

Timetable

16:30 Uhr

Registrierung und Get-Together

 

17:30 Uhr

Paneldiskussion

 

19:00 Uhr

Networking bei warmem Abendessen