Bitte scrollen

tec-abendveranstaltung

Können Telcos Daten? – Vom Datentransporteur zum Datenspezialisten

11. März 2020, 17:30 Uhr | Radisson Blu (Franklinstraße 65, 60486 Frankfurt am Main)

mehr erfahren

TEC-Abendveranstaltung

Können Telcos Daten? – Vom Datentransporteur zum Datenspezialisten

Daten sind das „neue Gold“ und die Basis für neue attraktive Geschäftsmodelle. Allein 2020 wird ein Umsatz mit Big Data Services von mindestens 4 Mrd. € in Deutschland erwartet. Das bringt den Markt in Bewegung. Die Deutsche Telekom hat kürzlich auf der Digital X in Köln eine Partnerschaft mit Teradata bekanntgegeben.

Dies zeigt, dass neben der klassischen Connectivity nun zahlreiche Lösungen zum Management von Daten angeboten werden: Daten aggregieren, analysieren und interpretieren. Diese Lösungen sind speziell auf die Bedürfnisse von Geschäftskunden zugeschnitten. Allerdings muss sich noch zeigen, dass die Telcos in diesem Geschäftsfeld erfolgreich mitspielen können.

Folgende Fragen wollen wir daher mit Ihnen bei unserer nächsten TEC-Abendveranstaltung am 11. März 2020 ab 17:30 Uhr im Radisson Blu Hotel in Frankfurt am Main diskutieren:

  • Wie sieht das Daten-Portfolio der TK-Anbieter aus?
  • Welche Partnerschaften werden eingegangen?
  • Wie reagieren Geschäftskunden auf das neue Angebot?
  • Wie sieht der Wettbewerb zu IBM & Co. aus?

referenten

Anmeldung

Können Telcos Daten? – Vom Datentransporteur zum Datenspezialisten

Die Teilnahmegebühr beträgt 390€ zzgl. MwSt. Mitglieder unserer Partnerverbände erhalten einen Rabatt von 20%.

TEC-Event am 11.03.2020

Abweichende Rechnungsadresse

Rechnungsadresse abweichend
Mit den AGB erkläre ich mich einverstanden